rückenwind e.V. |
14869
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14869,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Die Radiostation

Es soll ein Pub, Galerie, Fotostudio, Ort für Workshops als
Treffpunkt für Menschen mit und ohne Behinderungen sein.
In der Radiostation wollen wir Erfahrungen für Menschen mit und ohne Behinderungen ermöglichen.

Silja Korn, blinde fotografin, aus Berlin und Anja Hecht

Menschen mit Körperbehinderungen

Mindestvoraussetzung für eine Kostenübernahme durch den LWL Münster ist die Pflegeeinstufung Zwei.
Auch Menschen mit höherem Betreuungsbedarf, wie beispielsweise Multiple Sklerose (MS) Patienten, können heute ins Ambulant Betreute Wohnen wechseln.

Herzlich Willkommen

Seit 8 Jahren betreut der gemeinnützige Verein im ambulanten Bereich Menschen mit schweren körperlichen Mehrfachbehinderungen, spezialisiert auf Multiple Sklerose.
Größte Säule ist das Betreute Wohnen, die Schulbegleitung und der
Familienentlastende Dienst.

Integrativer Arbeitsplatz

Seit  2016 stellt Rückenwind e.V. zwei Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung zur Verfügung. Ein Mitarbeiter arbeitet derzeit in unserer Verwaltung und eine Mitarbeiterin in dem Radio Station Team.

Das Herz auf der richtigen Seite

Unser Anliegen ist es Individuell und mit Herz auf die unterschiedlichen Bedarfe des Menschen mit Behinderungen einzugehen. Wir sind versuchen immer wieder neu : unbürokratisch und flexibel gemeinsam mit dem Menschen eine professionelle Betreuungslösung zu finden.